Marinekameradschaft feiert Bordfest

Ein gelungenes Bordfest feierte die Marinekameradschaft Gescher in der „Kajüte“ von Gerda und Paul.

Gleich zu Beginn um 15:00 Uhr war schon eine rege Beteiligung. Trotz teils widriger Wetterbedingungen konnte man das Bordfest der Marinekameradschaft gelungen bezeichnen.

Ziemlich bald darauf ging es zum Kaffeetrinken mit leckeren selbstgemachten Torten, Kuchen und Schnittchen.

Rundherum um das gesellige Beisammensein in der „Kajüte“ waren Modellschiffe, Seemannsbilder, Knotenerklärungen und Fotografien mit maritimen Hintergrund zu bestaunen.

Ein großer Höhepunkt des Festes war das alljährliche Vogelschießen. Zum ersten mal konnten zwei Vögel bestaunt werden. Einen wunderschönen und den anderen, worauf geschossen wurde. ;-)

Allerdings schwächelte dieser Vogel derart, dass er viel, viel zu früh von der Stange fiel.

Mit seiner Königin Edeltraud Wessendorf regiert für ein Jahr lang König Michael Greiwe.

Zum Abend bereitete uns Smutje und Grillmeister Josef Wessendorf vorzüglich gegrilltes Fleisch verschiedener Sorten. Zusammen mit selbstgemachten und sehr schmackhaften Salaten konnten die Kameradinnen und Kameraden sich für das abendlichen Zusammensein stärken.

Ausklang des Bordfestes war nach gemütlichen klönen und singen.

Dickes Lob an alle, die ein so schönes Fest ermöglichten.

Zurecht ist das Bordfest der Höhepunkt aller Veranstaltungen der Marinekameradschaft Gescher!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Rolli (Dienstag, 17 September 2013 16:10)

    Super geschrieben.Das ist schon Zeitungsreif.Die Biler sind ebenfalls klasse. Danke und Ahoi,Rolf.

  • #2

    Ulysses Calder (Freitag, 03 Februar 2017 23:40)


    I go to see daily a few web pages and websites to read articles or reviews, except this webpage gives quality based posts.